FitSM Foundation

In dieser Inhouse-Schulung werden die Grundlagen des leichtgewichtigen Frameworks im IT Service Management FitSM vermittelt. Sie eignet sich daher für alle, die sich komprimiert und schnell einen Überblick über pragmatisches IT Service Management und FitSM verschaffen möchten.

Die Teilnehmer werden mit den wesentlichen Aspekten im IT Service Management vertraut gemacht. Grundlegende Begriffe und Konzepte im IT-Service-Management werden erläutert, der Zweck und Aufbau der einzelnen FitSM-Standards sowie deren Beziehungen zu anderen Standards und Rahmenwerken dargestellt und das dem FitSM zugrundeliegenden Prozessmodell behandelt. Wesentlicher Bestandteil sind die Anforderungen aus FitSM-1.

Lernziel

Dieses Seminar bietet eine fundierte Einführung in FitSM auf Basis des offiziellen Syllabus. Alle wichtigen Elemente und Inhalte des FitSM-Frameworks werden behandelt. Weiterhin bietet dieses Training eine Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung FitSM Foundation, die nach dem Training durchgeführt werden kann.

Ihre Vorteile

  • Sie lernen die wesentlichen Inhalte des FitSM Frameworks kennen
  • Sie erfahren die Bedeutung der Prozesse im IT-Service-Management
  • Sie erhalten einen Eindruck von den Möglichkeiten und Grenzen von FitSM
  • Die Schulungsunterlagen enthalten umfangreiche Inhalte aus dem FitSM-Buch
  • Sie führen praxisorientierte Diskussionen mit dem Trainer

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die sich für FitSM interessieren und noch keinerlei Vorwissen mitbringen, sich jedoch in kompakter Form einen Überblick im IT Service Management verschaffen möchten. In der kurzen Dauer von einem Tag wird ein Schnelleinstieg erreicht, der die wesentlichen Elemente von FitSM als leichtgewichtigem Standard für IT Service Management anschaulich näherbringt. IT-Manager und IT-Leitungsverantwortliche nehmen ebenso wertvolles Wissen wie Mitarbeiter im IT Service Management und der IT allgemein mit.

Methodik

Dieses Training setzt auf eine ansprechende Mischung aus Vortrag und Diskussionen. Auf der Basis der umfangreichen Schulungsunterlagen wird die Wissensvermittlung durch praxisnahe Darstellung vorgenommen und durch aktive Beteiligung der Teilnehmer zum jeweiligen Lernstoff ergänzt und erweitert.

Die jahrelange Erfahrung von Dierk Söllner als Trainer und Berater im IT Service Management, in der Organisationsentwicklung und in der Aus- und Weiterbildung von IT-Fach- und Führungskräften sichert eine perfekte Kombination aus Training und Beratung.

Inhalte

  • Einführung und grundlegende Begriffe und Konzepte im IT Service Management
  • Aufbau von FitSM und wichtige Inhalte
  • FitSM-Prozessmodell
  • Anforderungen aus FitSM für die Nutzung in der Praxis

Organisation

Voraussetzungen

Für den Besuch dieser FitSM Foundation Schulung benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Alle Inhalte werden in der Schulung erarbeitet.

Ablauf

Das Seminar dauert einen Tag (9:00 – 17:00 Uhr) und schließt auf Wunsch mit einer Zertifizierungsprüfung durch APMG ab.

Prüfung

  • Multiple-Choice-Prüfung in Deutsch oder Englisch
  • Closed Book, d.h. keine Hilfsmittel zulässig
  • Dauer: 30 Minuten für 20 Fragen mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten (Nur eine Antwortmöglichkeit ist richtig)
  • Bestehensgrenze:Mindestens 13 von 20 Fragen korrekt beantworten (65%)

Kontaktformular

Ich freue mich auf Ihre schriftliche Anfrage. Gerne können Sie mich auch unter 004916094458594 direkt anrufen.